Bitte wählen Sie:

Blusentops sind ein Kombiwunder

Tops oder Tank Tops sind sehr vielseitig und können auch unter anderer Kleidung getragen werden. Das wäre bei Blusentops sehr schade, denn sie setzen gerade auf die kleinen, verspielten Details, die wir an unseren Blusen so lieben. Der charakteristische Unterschied: Blusentops haben keine Ärmel. Die Grenzen sind natürlich wie immer fließend. Ist eine minimal angeschnittene Ärmelform bereits einer Bluse zugehörig oder kann dieses Modell noch unter Blusentops fallen? Wir sehen das nicht so eng, Sie sicher auch nicht. Auf diese Weise erweitert sich die von vornherein große Auswahl unter diesem Begriff noch um weitere Modelle. Und welche Frau würde sich nicht wünschen, den ganzen wunderbar bunten Markt der Blusentops vorzufinden. Sie auch? Sehen Sie!

Blusentops zum Hinschauen

Wie verspielt Sie Ihre Blusentops mögen, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Eingelassene Spitze in einem schmal designten Rückenteil zieht sicher viele Blicke auf sich; ebenso von den Schultern vorn und nach unten gezogene Spitzeneinsätze. Rüschen rechts und links der vorderen Knopfleiste und vielleicht sogar rund um den Bogen der beiden Vorderhälften sind reizende Hingucker. Sie passen zu einem wunderschönen Blümchendekor. Transparente Tops in Blusenform brauchen ihrerseits ein Hemd oder Top darunter. Es kann Ton in Ton ausfallen, hautfarben oder kontrastierend sein. Die Wirkung fällt stets etwas anders aus. Mit doppelten Volants bekommen die Blusentops fast etwas Flatterhaft-Neckisches, mit einem Schößchen eine elegante Note. Ganz anders zeigen sich die Modelle mit kleinem Rollkragen, Schalkragen oder Spitzenkragen. Sind sie ansonsten sehr schlicht gehalten, gehören sie zu den wenigen Varianten, die auch unter einer Bluse oder einem Jackett sehr gut aussehen - ihre Wirkung entfalten sie in erster Linie am Hals, der restliche Stoff fällt glatt herunter.

Blusentops mögen Hosen und Röcke

Die meisten Blusentops können zu Hosen und Röcken getragen werden. Welches Modell mit welchem Unterteil kombiniert werden soll, ist immer Geschmackssache. Eine Jeans verträgt alle Spielarten, ein edler Rock sollte natürlich auch mit einem eleganten Top inklusive der typischen Blusenschönheit ausgestattet sein. Diese Kleidungsstücke eignen sich für den Alltag, die Party, einen Tanzabend oder ein geschäftliches Essen. Sie werden auf Messen oder zu einer privaten Feierlichkeit getragen. Einzige Voraussetzung: Es sollte dort ausreichend warm sein. Alternativ wählen Sie ein Modell, über das Sie eine passende Jacke ziehen können. Solche Überlegungen führen schnell zu der Erkenntnis, dass es ratsam ist, mehrere Blusentops im Schrank zu haben. Mancher Sommer kann sehr lang sein, und diese Mode ist eine schicke Antwort auf durchschnittliche T-Shirts (die wir natürlich ebenfalls aufgrund ihrer wunderbaren Eigenschaften lieben).

Blusentops kleiden!

Tops, die elegant wie Blusen sind, zeigen beispielsweise die aparten Farben Champagner, Cognac, Silber oder, etwas farbintensiver, Apricot oder Smaragd. Oft wird als Grundmaterial Seide ausgesucht, wodurch die Farben schimmern. Ansonsten findet sich von zarter Gaze bis dicker Strickspitze, von Baumwolle bis zur Mischfaser viel Unterschiedliches. Selbst bei dieser Sommermode ist noch ein Unterschied in der Leichtigkeit zu erkennen, doch sind natürlich alle Stoffe luftig genug, damit Sie viel Spaß in den Sommermonaten haben. Das Schöne an dieser Mode: Blusentops sind so leicht, dass sie im Reisekoffer kaum Platz einnehmen und wenig wiegen. Bei knitterfreien Stoffen sind Sie im Urlaub stets hervorragend angezogen.

Tops sind ärmellos, Blusen sehr feminin: Mit unseren schicken Blusentops verschmelzen beide Stilrichtungen zur attraktiven Sommermode. Die perfekte Antwort auf superheiße Stunden!

Blusentops (630 Artikel)

Ansicht

   
nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text