Hüte / Mützen

(50 Artikel)
Kategorien

 Artikelliste filtern

Unser Tipp: Nutzen Sie die Filtermöglichkeiten, um Ihre Artikelauswahl zu verfeinern.

Ansicht

   

Damen Hüte und Mützen: Schöne Accessoires für kühle Köpfe

Sowohl ein Hut als auch eine Mütze sind eine Kopfbedeckung, die mit wenigen Handgriffen auf Haare und Kopf gesetzt wird. Im Gegensatz zu einer Kapuze, die fest mit Jacke oder Mantel verbunden ist, sind Damenhüte und -mützen Einzelstücke. Sie können individuell zur Kleidung kombiniert werden. Der Hut ist in der Regel aus festen Materialien gefertigt. Er verfügt über eine Krempe, die um den ganzen Hut führt. Filz, Stroh und viele andere Materialien werden vom Hutmacher in eine feste Form gepresst. Viele sind mit Bändern und Blumenschmuck verziert. Noch vor 100 Jahren gehörte ein Damenhut standardmäßig zur Garderobe. Heute werden Hüte als modisches Accessoire getragen. Hüte und Mützen sind in vielen Farben erhältlich. Daher findet sich für jede Gelegenheit die passende Kopfbedeckung. Mützen werden aus weichen Materialien hergestellt. Sie schmiegen sich beim Tragen an die Kopfform. Auch im Wintersport sind sie sehr beliebt. Sie werden aus speziellen wärmeisolierenden Stoffen wie zum Beispiel Fleece gefertigt. Diese warmen Mützen sind im Alltag bei Alt und Jung beliebt. Sie schützen bestens vor starken Winden und eisigen Temperaturen, können aber auch Teil einer traditionellen Tracht sein, dann als Trachtenhut bezeichnet. Ein Hut ist nicht nur an Wintertagen eine gute Wahl, sondern kann auch als Sommerhut für den Sonnenschutz vewendet werden. Der Sombrero ist weltweit das Symbol für den Sonnenhut. Viele namhafte Hersteller bieten Jahr für Jahr immer wieder neue Designs an. Diese praktischen Accessoires sorgen für eine abwechslungsreiche Mode.

Outfits mit Stil

Der Hut ist wieder beliebt geworden. Vorbild für die trendige Hutmode sind die feinen Damen auf den Rennbahnen dieser Welt. Sie tragen extravagante Modelle mit feinsten Verzierungen. Doch auch für den Alltag oder den besonderen privaten gesellschaftlichen Anlass gibt es eine große Auswahl an schönen Hüten. Auf Hochzeiten, auf großen Partys und beim gemütlichen Spaziergang auf der Uferpromenade sind Damen mit Damenhut zu sehen. Auch an milden Wintertagen entscheiden sich Frauen gerne für einen Hut. Dennoch ist eine Mütze immer noch der bessere Schutz des empfindlichen Kopfes. Viele Damen Hüte und Mützen sind einfarbig designt. So können sie zu farbenfrohen Outfits kombiniert werden. Doch auch die bunten Mützen in mehreren Farben sind zu dunklen Winterjacken eine gute Kombination. Sie sorgen mit leuchtenden Tönen an dunklen Tagen für gute Laune. Mützen aus groben und feinen Maschen, aus Kuschelgarnen und mit Lurexfäden sind häufig auch als Set mit passendem Schal und Handschuhen erhältlich. Feine Hüte aus Filz oder Sommerhüte aus buntem engmaschigem Stroh werden gerne zu Lederhandschuhen und Seidentüchern kombiniert. Sie geben jedem Outfit einen Hauch Eleganz. Eine weiche Mütze vermittelt fast immer ein sportliches Flair. Dennoch sorgen alle Damen Hüte und Mützen neben dem modischen Effekt in erster Linie für einen Schutz des Kopfes. Sie sind das feine Tüpfelchen auf dem I zum exklusiven Outfit.

Im Wandel der Zeit

Die Form des Hutes gab im Laufe der Zeit in den verschiedenen Kulturen Auskunft über den sozialen Status eines Menschen. Exklusive Modelle sind heute ein individuell gewähltes modisches Accessoires. Jeder darf den Hut oder die Mütze tragen, die ihm zu seiner Ausgehkleidung am besten gefällt. Hut- und Mützenmode ist eine Frage des persönlichen Stils. Eine Kopfbedeckung, die nicht über eine komplette Krempe verfügt, wird Kappe genannt. Diese Kappen zählen zu den Mützen. Sie bietet einen idealen Sonnenschutz für die Augen und die Gesichtshaut. Viele Hutformen der Neuzeit tragen Namen, die nach ihrem Erfinder oder einer Region benannt sind. Berühmte Hüte sind der Florentinerhut, der Topfhut und der Zylinder. Je bunter und lockerer die Mode geworden ist, desto freier sind Damen in der Entscheidung für Hut oder Mütze. Auch im Alltag sind die kleinen, modischen Hüte immer öfters zu sehen. Damen Hüte und Mützen nehmen im Kleiderschrank oder am Haken an der Garderobe kaum Platz ein. Wertvollere Hüte werden in Hutschachteln aufbewahrt. Hochwertige Kopfbedeckungen sind Trend. Immer wieder erfinden Designer, Modisten und Hutmacher neue Kreationen. Strickmütze, Baskenmütze und die klassische Pudelmütze zählen zu den beliebtesten Mützen bei den Damen. Mit jeder Kopfbedeckung kann der persönliche Stil betont werden. Daher sind alle Damen Hüte und Mützen auch immer der Ausdruck von Individualität.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text