Bitte wählen Sie:

Damen Daunenjacken halten auf natürliche Weise warm, ohne schwer zu wiegen

Das Prinzip der Damen Daunenjacken stammt aus der Natur und ist den Vögeln abgeschaut. Wird es im Winter empfindlich kalt, stellen Vögel zur Abwehr von Kälte ihre Unterfedern, die bei Enten und Gänsen Daunen genannt werden, so auf, dass ein Luftpolster zwischen dem Deckgefieder und dem Körper, der Wärme braucht, entsteht. Bei Damen Daunenjacken entsteht dieses Luftpolster durch Aufschütteln der lockeren Daunenfüllung. Das Ergebnis ist in beiden Fällen faszinierend. Mit geringem Gewicht wird ein optimaler Wärmeeffekt erreicht. Weil modebewusste Damen allerdings nur ungern wie aufgeplusterte Vögel aussehen möchten, hat die Mode den Daunenjacken Steppnähte verordnet. Die Fähigkeit, Wärme zu halten, hängt bei Daunen von ihrer jeweils verwendeten Menge und von der sogenannten „Bauschkraft" jeder einzelnen Daune ab. Spezialisten für wärmende Outdoor-Kleidung messen die Wärmkraft von Dauenenbekleidung in einer bestimmten Maßeinheit, die „cuin" genannt wird. Für mitteleuropäische Klimaverhältnisse ist ein mittlerer Cuin-Wert bis zu 500 ausreichend. Für modebewusste Damen, die keine Trekking-Tour durch schneereiche Bergregionen unternehmen wollen, sondern denen es ausreicht, sich komfortabel und warm gekleidet durch den City-Winter zu bewegen, sind die konkreten Cuin-Werte für den Kaufentschluss nicht entscheidend. Sie akzeptieren auch die häufig angebotenen Mischungen aus hochwertigen Daunen und Federn. Ihr hauptsächliches Interesse richtet sich darauf, auch in einer warmen Daunenjacke eine gute Figur zu machen. Das setzt voraus, dass Damen Daunenjacken den Körper angenehm umschmeicheln, ohne die Silhouette durch zu viel Volumen unnötig aufzublasen. Hier liegt der Unterschied zu den rein funktionalen Anforderungen, die ein Polarforscher an seine Daunenjacke stellt. Bei der modischen Variante wird über die Größe der durch Steppnähte voneinander getrennten Kammern, die mit Daunen gefüllt sind, das Volumen der Jacke begrenzt.

Verschieden variierte Steppnähte geben Damen Daunenjacken die modische Form

Damen Daunenjacken mit großzügiger Steppung verfügen über verhältnismäßig große Daunenkammern. Neben den wertvollen, feinen Daunen sind diese Kammern hauptsächlich mit Luft gefüllt, was sie leicht aufgebläht erscheinen lassen kann. Deshalb sind Damen Daunenjacken mit wenigen Steppnähten hauptsächlich sehr schlanken Damen zu empfehlen. Weiblichen Rundungen kommt es eher entgegen, die statt in großzügige Luftpolster in kleingesteppte, mit Daunen gefüllte Karos zu hüllen. Bei Verwendung hochwertiger Daunen wird trotzdem ein hoher Wärmeeffekt erreicht, ohne dass das eigene Figurvolumen unnötig verstärkt werden muss. Damen Daunenjacken gibt es in vielen verschiedenen Formen. Die Stilrichtung geht dabei von sehr sportlich bis modisch-verspielt. Daunenjacken können lang geschnitten sein, so dass sie auch empfindliche Körperpartien zuverlässig vor Kälte schützen. Sie können allerdings auch modisch-kurz geschnitten sein, um im farbenfrohen Lagen-Look als oberste Lage getragen zu werden und damit als Blickfang zu dienen. Bei der Farbauswahl sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Klassische Farben wie schwarz, weiß oder rot sind ebenso beliebt wie aktuelle Modefarben. Damen Daunenjacken in Pastellfarben wirken hell und freundlich, während Jacken in zurückgenommenen Grundfarben besonders gut zum puren, sportlich-eleganten Stil passen. Leuchtende Neonfarben sind besonders auf Skipisten ein schönes optisches Gegenstück zur weißen Schneelandschaft. Für den City-Look wirken metallische Farbeffekte edel und schön.

Höchsten Wärmekomfort genießen und Damen Daunenjacken bequem im Internet bestellen

Damen Daunenjacken gehören zu fast jeder Winterkollektion der sportiv ausgerichteten Modelabels. Die komfortablen, warmen Winterjacken sind aus den Kleiderschränken einfach nicht mehr wegzudenken. Die Kreativität der Modedesigner zeigt sich bei Damen Daunenjacken nicht nur im Schnitt, sondern auch bei der Gestaltung der notwendigen Steppnähte. Neben geraden Steppnähten sind geschwungene Nahtführungen beliebt, die interessante Muster bilden und das Volumen der Jacke kontrollieren. Solche gesteppten Damen Daunenjacken sind auch in großen Größen schön und tragbar. Viel beschäftigte, moderne Frauen, die ihre Zeit nicht mit dem Besuch verschiedener Modegeschäfte verbringen möchten, können schöne und praktische Damen Daunenjacken jetzt auch online kaufen. Im Internet Shop fällt es leicht, sich eine Übersicht über das Angebot an Damen Daunenjacken zu verschaffen. Neben renommierten Modelabels bieten auch die bekannten Sportausstatter viele schöne und funktionale Daunenjacken für die kühle Jahreszeit und für den Skiurlaub an. Zur Auswahl stehen sportliche Modelle mit wärmender Kapuze oder modische, kurz geschnittene Jacken, die auch zu aktuellen, kurzen Röcken und gestrickten Leggings getragen werden können. Mit den neuen Damen Daunenjacken können kreative und eigenwillige Frauen auf komfortable Art modische Akzente setzen. Wenn sie für den winterlichen Wochenend-Kurzurlaub noch eine warme, komfortable und gleichzeitig schöne Jacke sucht, kann die moderne Dame heute aus dem großen Angebot an Damen Daunenjacken ihr Lieblingsstück online bestellen. Die zusätzliche Zeit, die sie für eine Fahrt in die Stadt, Parkplatzsuche und das Warten an der Kasse hätte aufwenden müssen, kann die viel beschäftigte Dame auf angenehmere Weise für sich selbst nutzen.

Damen Daunenjacken sind die leichte und sportliche Alternative zu warmen Wollmänteln und Wolljacken. Hochwertige Oberstoffe und Steppmuster sorgen für optimale Trageeigenschaften.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text