Bitte wählen Sie:

Warm und immer wieder anders: Ihre individuelle Steppweste

Die typischen Steppnähte einer Steppweste können diagonal oder waagerecht, senkrecht oder in Rauten verlaufen; und natürlich in jeder gewünschten Optik. Dadurch erhält eine Steppweste bereits ein erstes Muster und sieht schon allein deshalb sehr dekorativ aus. Des Weiteren sind Farben und Schnitte der unterschiedlichsten Art verfügbar, sodass eine solche Weste immer sehr genau nach dem eigenen Geschmack und den Tragegewohnheiten ausgesucht werden kann. Eine solche Weste kommt stets dann aus dem Kleiderschrank, wenn das Wetter nicht übermäßig kalt, aber doch auch nicht sehr warm ist. Die Arme sind bei der Weste frei, doch lässt sich die Front durch Druckknöpfe oder einen Reißverschluss winddicht verschließen. Teilweise findet sich eine Kapuze, eventuell mit Fell- beziehungsweise Kunstpelzbesatz zum Schutz von Ohren und Hals. Manche Weste zeigt sich auch mit höherem Kragen. Ein dickes Innenfutter wärmt zusätzlich. Die Arme stecken dafür in einem dicken Winterpullover. Eine weitere praktische Form sind Steppwesten, die mit Ärmeln ausgestattet werden können und so zur Steppjacke werden. Auch gibt es die 2-in-1-Modelle, bei denen die Steppjacke als Innenfutter dient, bei Bedarf herausgetrennt und extra getragen werden kann.

Steppwesten als Freizeit- und Sportbegleiter

Solche Westen sind beliebt im Skiurlaub, in der Freizeit und werden auch gern als modisches Accessoire getragen. In diesem Fall sind sie sehr viel feiner gearbeitet und für Innenräume geeignet. Hier werden sie besonders gern von Frauen getragen, während die dickeren Outdoormodelle von Damen wie Herren bevorzugt werden und auch häufig vom Schnitt her als Unisexmodelle betrachtet werden können. Solche Steppwesten übermitteln immer einen sportlichen, lässigen Typ, auch sind sie schon seit Jahren sehr angesagt. Die Damenwelt hat die Möglichkeit, diese Westen zu Hosen wie Röcken zu tragen. In unserem Online Shop finden Sie genügend Auswahl, um zu jeder sportiven Garderobe eine passende Weste zu bestellen.

Steppwesten sind vielseitig verwendbar

Steppwesten werden bevorzugt einfarbig produziert, manches Mal ist die Innenseite andersfarbig als das Äußere. Auch kann es farblich unterschiedliche Details geben, beispielsweise die Klappen von Außentaschen. Dazu kommt der silbrige Schimmer der Druckknöpfe oder Reißverschlüsse, in seltenen Fällen heben sich Riegelverschlüsse davon ab. Diese sogenannten Knebelverschlüsse kennen Sie beispielsweise aus der Trachtenmode, bei Steppwesten wirken sie allerdings weniger alpin als vielmehr einfach schick. Selbstredend trägt sich solch eine Steppweste ebenso gut zu Jeans wie zu einem winterlichen Trachtenrock.

Der eigene Look Ihrer Steppweste

Zu den weiteren Verschönerungen gehören beispielsweise Aufnäher, also Applikationen, oder auch Drucke. Das sind gern sportbetonte Kreationen, beispielsweise Ziffern und Embleme, Logos und Schriftzüge. Sie finden sich auf den beiden Vorderteilhälften oder auf der Rückseite. Das Material trägt ebenfalls zu unterschiedlichen Effekten bei. So gibt es Steppwesten mit mattem Look und solche mit glänzender Oberfläche. Kommt beispielsweise im zweiten Fall eine entsprechende Farbe dazu, kann solch eine neongelbe, mintgrüne oder braungoldene Steppweste einen deutlichen Akzent in der Gesamtgarderobe setzen - abgesehen davon ist sie im Dämmerlicht besonders gut zu erkennen.

Günstige Steppwesten

Ob als Damenmodell auf Figur geschnitten oder im allgemeinen geraden Schnitt, Steppwesten sind ein wunderbarer Jackenersatz und lassen mehr Bewegungsfreiheit. Außerdem sind sie recht preiswert und damit allein schon ihre Anschaffung wert, weil Sie dieses überaus praktische Kleidungsstück sicher bald nicht mehr missen möchten. In unserem Online Shop wartet ein breites Sortiment auf Ihre Wahl!

Die Steppweste zählt mittlerweile immer mehr zum Must-Have. Mindestens eine sollte sich in jedem Kleiderschrank befinden!

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text