Bitte wählen Sie:

Wollmützen waren und sind beliebt

Schon vor eineinhalb Jahrzehnten stellte Spiegel Online fest, dass die beliebteste Kopfbedeckung der Jugendlichen Wollmützen sind (Quelle: Spiegel online, 13.02.2000). Aktuelle Zahlen liegen uns zwar nicht vor, aber dass diese praktischen Helfer gegen Wind und Kälte Jung und Alt seit gefühlten Urzeiten begleiten, wissen wir alle. Das Naturmaterial Wolle steht dem Menschen seit Jahrtausenden zur Verfügung. Was liegt also näher, als neben Socken, Handschuhen, Schals und anderen Kleidungsstücken auch schützende Kopfbedeckungen zu kreieren? Inzwischen gibt es leichte Modelle, die gern im Sommer als modisches Accessoire getragen werden. Beanies werden manche Modelle genannt: einfache Rundform, mehr oder weniger eng am Kopf. Verwendet werden diverse tierische Wollarten sowie Baumwolle, die sich zu unzähligen wunderbaren Wollmützen verarbeiten lassen. Schauen Sie sich in unserem Online Shop gründlich um und wählen Sie Ihr neues Lieblingsmodell!

Die Vielfalt der Wollmützen

Einfarbig oder bunt, mit oder ohne Bommel, verziert mit dreidimensionalen Strickstrukturen sowie in unterschiedlichen Formen zeigt sich uns eine ungeheure Vielfalt. Wie wäre es mit eng anliegenden, locker sitzenden oder überlang und nach hinten mehr oder weniger überhängenden sowie mit einem verlängerten Zopf versehenen Wollmützen? Es gibt sie gestrickt und gehäkelt und in vielen Regenbogenfarben. Grobstickmaschen ergeben einen sehr schönen Effekt. Solche Wintermodelle sind oft zusätzlich gefüttert, damit der Träger nicht friert. Viele Wollmützen werden ohne Mützenbänder getragen. Die Bänder werden unter dem Kinn geknotet und verhindern, dass Sie die Mütze verlieren, beispielsweise beim Schlittenspaß. Natürlich sind auch diese Modelle gefragt, daher zeigen wir sie gern im Shop. Außerdem bieten sich Exemplare mit speziell nach unten gezogenen Ohrbereichen an, die diesen empfindlichen Kopfbereich besonders wärmen. Und auch hier können Sie manchmal Bommel finden.

Wollmützen mit speziellen Designs

Eingearbeitete Wintermuster wie Riesenschneeflocken, coole Prints sowie die immer angesagten Streifen finden sich ebenso wie unifarbene Modelle, die zu jeder Wintergarderobe passen. Norwegisches Design, ein asiatischer Designertouch oder der klassische Stil wechseln ab mit verspielten Applikationen wie aufgenähten Blüten, aufgerollten Säumen und Tiermotiven. Manches Modell zeigt sich im Superfeinstrick und wirkt fast wie ein Stück Stoff, andere Wollmützen arbeiten betont mit der Optik des Selbstgestrickten. Für Verwegene gibt es statt Bommeln einen aufgesetzten Irokesenschnitt: Bunte Wollfäden ziehen sich auf der Mütze von der Stirn bis Richtung Nacken und sind ein auffälliger Eyecatcher.

Wollmützen und mehr

Wollmützen arbeiten oft mit Kontrasten. So setzen sich die Bommel gern farblich ab. Sie sind von kleinen Punktknöpfen bis zu Riesenkugeln zu haben, auch gibt es aufgefächerte, quasi aufgeblühte Kugeln mit einem besonderen Reiz. Wer möchte, wählt ein Set aus Mütze und Schal, damit alles zusammenpasst. Wir bieten außerdem Sets aus Schal, Mütze und Handschuhen an - solchermaßen harmonisch ausgestattet kommen Sie sicher gut durch den Winter.

Wollmützen sind preiswert zu haben

Es gibt Designerstücke und preiswerte Wollmützen. Sie finden reichlich Auswahl in unserem Online Shop, es ist für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack das Richtige dabei. Wenn Sie Fragen haben, stehen wir gern per Mail oder Telefon zur Verfügung. Noch ein Tipp: Achten Sie auf die richtige Größe, besonders bei großer Haarpracht. Wollmützen sind dehnbar, aber sie sollen nicht zu eng sitzen oder abrutschen.

Sie demonstrieren den Kultstatus junger Menschen und sind seit je her schicke Kopfbedeckungen für alle Altersstufen: Hunderte von schicken Wollmützen warten jetzt auf neue Träger!

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text