Pullover

Kategorien
Filtern
Sortierung nach:
Beliebteste

Seite

Seite 1 von 9

Seite

Seite 1 von 9

Damenpullover – kuschelige Begleiter für jeden Tag

Ohne einen flauschigen Wollpullover wären die kalten Tage etwas trist und auch die gemütliche Grillparty kann in den Abendstunden etwas kühl werden. Da ist ein leichter Baumwollpullover die perfekte Abendbegleitung. Weiche Pullover sind zu jeder Jahreszeiten DAS Basic-Kleidungsstück in jedem Kleiderschrank.

Inhaltsverzeichnis

Damenpullover für alle Gelegenheiten

Warmes Freizeit-Outfit oder exklusive Pullover für festliche Anlässe? Pullover für Damen eignen sich für jeden Anlass und können zu allen Kleidungsstücken hervorragend kombiniert werden!

Business-Pullover fürs Büro

Im Büro ist besonders die Qualität des Pullovers von entscheidender Bedeutung. Ausgewaschene Modelle oder Knötchen in der Wolle sehen ziemlich unschön aus und machen einen wenig souveränen Eindruck. Für das perfekte Business-Outfit eignet sich beispielsweise ein hochwertiger Kaschmir-Pullover oder ein stilvolles Modell aus Viskose. Ist es etwas kälter, bietet ein schmaler Rollkragen-Pullover elegant Schutz und kann unter einem klassischen Blazer getragen werden. Ein Pullover mit V-Ausschnitt sieht, über einer Bluse getragen, besonders schön aus. Der V-Pullover lässt einen hübschen Kragen hervorblitzen und kann farblich das Muster der Bluse aufgreifen. Eine schöne Alternative zum klassischen Hemd sind auch moderne Polo-Pullover, die wie ein Polo-Shirt mit einem kleinen Kragen ausgestattet sind.

Casual-Pullover für den Alltag

In Sachen Pullover ist im Alltag natürlich alles erlaubt. Farbenfrohe Rundhals-Pullover lassen sich zu nahezu allen Outfits kombinieren und bringen einen verspielten Touch in den Look. Angesagte Oversize-Pullover sind nach wie vor sehr im Trend und verpassen jedem Outfit eine Spur Coolness. Besonders hautfreundlich sind leichte Leinenpullover. Das hochwertige Naturmaterial sorgt für ein optimales Hautklima und ist auch für Frauen mit empfindlicher Haut sehr gut geeignet. Werden die Tage kühler, hüllen weiche Strickpullover in frischen Farben ihre Trägerin in wollige Wärme. Ein erfolgreiches Revival feiern aktuell auch Pullunder. Die ärmellosen Pullover werden ganz stilecht über einer schönen Bluse getragen.

Pullover für Zuhause

Kuschelig und bequem muss er sein, der ideale Pullover zum Entspannen. Flauschige Zopfpullover, warme Merinowolle und exklusive Kaschmirpullover sorgen für das absolute Wohlfühloutfit für einen entspannten Abend daheim. Mit modischen Hoodies und lässigen Sweatshirts werden auch die eigenen vier Wände zur Fashion-Hochburg, schließlich darf auch ein gemütliches Outfit gerne mal trendy sein.

Elegante Pullover für Damen

Unförmiger Strick? Davon sind die aktuellen Pullover meilenweit entfernt. Auch für die Abendgarderobe machen elegante Damenpullover einiges her und können zu einem festlichen Outfit kombiniert werden. Feine Strickpullover wirken mit einem edlen Bleistiftrock und spitzen Pumps besonders edel und feminin – passender Schmuck sorgt zusätzlich für den besonderen Eyecatcher. Grundsätzlich eignen sich tailliert geschnittene Modelle besonders gut für einen eleganten Look. Wer sich für eine weitgeschnittene Variante entscheidet, kann mit einem Gürtel die Taille betonen und dem Outfit eine schöne Silhouette verleihen.

Sonnige Zeiten und Schneegestöber: Der richtige Pullover für alle Jahreszeiten

Meistens denken wir bei Pullovern an dicke Strickerzeugnisse, die sich in erster Linie für den Winter eignen. Dabei können Pullover doch so viel mehr! Hier sind die schönsten Modelle für jede Jahreszeit:

Pullover für den Frühling

Das wechselhafte Wetter macht es im Frühling etwas schwerer, das perfekte Outfit zu finden. Deshalb eignet sich zu dieser Zeit ein Pullover, der wärmt und trotzdem nicht zu dick aufträgt. Ein hochwertiger Baumwollpullover ist hier genau die richtige Wahl. Das Material lässt die Haut atmen, spendet aber genug Wärme. Luftige Longpullover, verspielte Pullover mit Blumenmuster und zarte Pastelltöne wirken besonders frisch und locken den Frühling garantiert an.

Pullover für den Sommer

Auch im Sommer kann es abends gehörig abkühlen. Damit wir die kühleren Abendstunden trotzdem noch gemütlich im Freien genießen können, sollte ein schöner Sommerpullover immer mit dabei sein. Leichte Modelle aus Baumwolle und dünne Feinstrickpullover eignen sich perfekt für laue Sommerabende. Besonders sommerlich wird der Look mit femininen Carmenpullovern oder stylischen Cut-outs. Die Extraportion Urlaubsfeeling gibt es mit sommerlichen Pullovern in strahlendem Türkis, Koralle oder sonnigen Gelbtönen.

Pullover für den Herbst

Wenn das Wetter besonders zickig wird, sind Kapuzenpullover und Sweatshirts zuverlässige Begleiter. Damenpullover mit einem höher geschnittenen Kragen sind eine tolle Alternative zu einem Schal und schützen bei windigem Wetter den Hals. Damit das triste Wetter nicht die Überhand gewinnt, zaubern bunte Streifen und maritime Blautöne ein Lächeln ins Gesicht. Wer mag, kann das herbstliche Motiv auch mit warmen Braun- oder Bordeauxtönen aufgreifen.

Pullover für den Winter

Bei klirrender Kälte kuscheln wir uns gerne in warme und weiche Strickpullover, die natürlich trotzdem jede Menge Stilbewusstsein zeigen. Schicke Rollkragenpullover und Oversize-Modelle stehen jetzt ganz hoch im Kurs, flauschige Lambswool-Pullover treiben den Kuschelfaktor ganz nach oben. Schöne Naturtöne und Norwegermuster vermitteln winterlichen Charme, wer einen Kontrast gegen die dunkle Jahreszeit setzen möchte, darf aber gerne zu bunten Mustern und knalligen Farben greifen. Aktuell besonders schön: Warme Damen-Strickpullover mit Perlen, die jedem Look einen Hauch Extravaganz verleihen.

Welcher Pullover passt zu meinem Figurtyp?

Grundsätzlich gilt: Erlaubt ist, was gefällt. Mit den richtigen Schnitten und geschickter Farbwahl lässt sich aber so manches unerwünschte Pölsterchen zumindest optisch wegzaubern oder die ein oder andere Rundung dazu schummeln. Damenpullover bieten dafür viele Möglichkeiten und können, geschickt eingesetzt, Vorzüge optimal hervorheben.

Breite Schultern und schmale Hüften

Lange Pullover und Modelle in A-Form sorgen bei diesem Figurtyp für ausgeglichene Proportionen. Wer den Oberkörper schmaler erscheinen lassen möchte, greift zu dunklen Farben ohne auffällige Muster. Auch ein V-Ausschnitt streckt den Oberkörper zusätzlich.

Schmaler Oberkörper und breite Hüften

Auch bei dieser Körperform lässt sich ein wenig tricksen, um die Proportionen anzugleichen. Ein Pullover mit Querstreifen verbreitert den Oberkörper optisch und sorgt für eine stimmige Silhouette. Ein moderner Carmenausschnitt ist ebenfalls ein harmonischer Blickfang. Generell sorgen bunte Farbtöne und interessante Details für einen Fokus auf dem Oberkörper.

Androgyn und athletisch

Sehr schlanke Frauen können optisch ein paar Rundungen dazu mogeln, indem sie zu detailreichen Pullovern mit Rüschen, Volants und Schößchen greifen. Auch Bindegürtel in der Taille verhelfen zu etwas mehr Definition in diesem Bereich. Generell eignen sich alle Pullover gut, die für zusätzliches Volumen sorgen.

Adieu Kratzpullover! Damenpullover für empfindliche Haut

Die Haut ist sensibel und mag kratzige Wolle so gar nicht gerne? Wer besonders empfindliche Haut hat, sollte beim Kauf auf hochwertige Damenpullover Wert legen. Feine Mischgewebe aus Nylon oder Viskose sind sehr sanft zur Haut und verhindern Irritationen. Auch Naturfasern, wie Baumwolle oder Leinen, sind ausgesprochen hautfreundlich und zudem sehr atmungsaktiv. Wer im Winter trotzdem nicht auf kuschelige Wollpullover verzichten möchte, wird an einem exklusiven Pullover aus Kaschmir flauschige Freude haben. Das hochwertige Strickmaterial ist besonders soft und eignet sich deshalb auch für sehr empfindliche Haut.

Modekompetenz
Über 50 Jahre Handelserfahrung
Kauf auf Rechnung
Bequem und sicher
Rücksendung
Einfach und kostenlos
24-H Bestellservice
05574 / 8120
PETER HAHN Kundenservice
05574 / 8120

24-Std. Bestellservice


Unser persönlicher Telefon-Service steht Ihnen rund um die Uhr, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

Oder per E-Mail unter
service@peterhahn.at