Wir sind für Sie da Im Onlineshop und auch am Telefon unter 05574 / 8120. Rücksendung bis 30 Tage möglich!

Wir sind für Sie da Im Onlineshop und auch am Telefon unter 05574 / 8120. Rücksendung bis 30 Tage möglich!

Herren Pullover

Kategorien
Filtern
Sortierung nach:
Beliebteste
1 von 2 »

Seite

Seite 1 von 2

Wir suchen gerade passende Highlights für Sie
1 von 2 »

Seite

Seite 1 von 2

Herren Pullover für den modischen Mann

Als klassisches Basic oder stillvoll mit einem Hemd kombiniert ist der Herren Pullover ein wahrer Allrounder der Männermode. Dabei ist der Rundhalsausschnitt besonders elegant, während ein lässiger V-Ausschnitt sich ideal für die Freizeit eignet. Der Pullover für Herren ist im Winter nicht wegzudenken und lässt sich durch unterschiedliche Farben, Schnitte und Materialien individuell kombinieren.

Sportlich oder klassisch?

Wie wäre es denn mit einem grauen Kaschmir-Pullover, der zu schwarzer Stoffhose und schicken Schuhen getragen wird? Für einen lässigen Look sorgt ein kariertes Hemd darunter, das farblich angepasst ist und auf diese Weise ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Doch worauf kommt es bei der Kombination an? Auf den ersten Blick fallen vor allem Unterschiede des Ausschnitts auf. Man unterteilt in:

  • Rundhals
    Besonders klassisch wirkt der Rundhalspullover für Herren in gedeckten Farben. Grau, Schwarz oder bräunliche Töne werden bevorzugt – wer etwas auffallen möchte, kann aber auch mal zu Rot greifen. Ein locker sitzender Herren Pullover ist ideal für die Freizeit, während sich figurbetonende Modelle mit einem Hemd darunter perfekt für das Büro eignen.
  • Rollkragen
    Bei eisigen Temperaturen und beißendem Wind ist der Rollkragenpullover für Herren der beste Kälteschutz. Durch Baumwolle wird er atmungsaktiv, während grobe Stricke aus dicker Wollte ihn kuschelig warm machen.
  • V-Ausschnitt
    Ideal zur Bundfaltenhose oder Jeans lässt sich ganz einfach ein Business-Look erschaffen. Einfach ein farblich abgestimmtes Hemd darunter ziehen und schon sieht der schlichte Strickpullover schick aus. Auch lässt er sich mit Schal oder einem Tuch stylen, oder durch eine Krawatte besonders adrett kombinieren.

Alternativ zum langärmligen Herren Pullover ist auch der Pullunder eine beliebte Wahl. Er wärmt Brust und Rücken, lässt jedoch die Arme frei und kann so lässig über einem Hemd getragen werden. Dieses kommt dadurch besser zur Geltung und ist auch an kühleren Tagen warm genug.

Für jeden Typ der richtige Herren Pullover

Styling und Mode ist längst nicht mehr reine Frauensache. Denn wie Modedesigner Tomas Maier bereits sagte: "Die Männermode ist stärker denn je. Was mal als exzentrisch galt, ist heute normal." Und so können auch Herren zu neuen Schnitten greifen, auffällige Farben tragen und neue Kombinationen wagen. Mit den richtigen Tricks kann man außerdem die Bekleidung an die eigene Figur anpassen.

Rundlicher Bauch

Wer einen etwas größeren Bauch hat, sollte zu lockeren Herren Pullovern greifen. Optimal eignen sich Oberteile, deren Vorderseite etwas länger geschnitten ist als der Teil am Rücken – so kann trotz Bauch keine Haut hervorblitzen. Auch sind dunkle Farben oder Längsstreifen vorteilhaft, da sie eine schmalere Optik entstehen lassen.

Um den Blick abzulenken, sind Details und Muster im oberen Bereich ideal. Ein hervorschauender Hemdkragen hat einen ähnlichen Effekt und lenkt den Blick von der Problemzone ab.

Zu groß oder zu klein?

Herren mit etwas kürzeren Beinen können durch senkrechte Streifen optisch für Länge sorgen. Der Pullover sollte am besten in die Hose gesteckt werden und über einen Bündchenabschluss verfügen, da die Beine so länger wirken.

Wer im Gegenteil groß gewachsen ist, sollte seine Figur durch Gürtel oder Quernähte unterteilen. Auch eignen sich großflächige Muster und auffällige Farben für diesen Typ.

Kräftiger Hals

Herren Pullover mit V-Ausschnitt sind hier die beste Wahl, sie vermitteln mehr Freiraum und engen nicht ein. Rollkragen- und Rundhalsausschnitte sind hingegen weniger zu empfehlen. Das Hemd unter dem Pullover sollte außerdem nicht bis zum Schluss zugeknöpft werden. Alternativ kann eine schmale Krawatte ergänzt werden.

Lässig und leger im Alltag

Wem der klassische Herrenpullover zu schlicht ist, der kann sich auch für sportlichere Alternativen entscheiden. Sweatshirt und Kapuzenpullover sind hier besonders beliebte Kleidungsstücke, die in der Freizeit zu bequemen Jeans und Sneakers zu kombinieren sind. Der Hoodie hat dabei den Vorteil, bei Regen für Wärme an Ohren und Kopf zu sorgen – für das Büro ist er jedoch nicht immer geeignet.

Strickjacken eignen sich für die Übergangszeit, da sie sich nach Bedarf leicht öffnen lassen und nicht so warm wie Pullover sind. Das sportliche Pendant dazu ist die Sweatjacke, die sich leicht über das lässige Outfit überwerfen lässt.

Was muss ich beim Kauf eines Herren Pullovers beachten?

Ob für den gemütlichen Abend mit den Freunden oder das schicke Dinner – zwar lassen sich Pullover zu beiden Anlässen tragen, es sollten aber unterschiedliche Modelle gewählt werden. Vor allem kommt es auf die verwendeten Materialien an:

Baumwolle zählt zu den beliebtesten Stoffen und liegt angenehm auf der Haut. Sie ist robust und atmungsaktiv, sodass Herren Pullover aus Baumwolle auch an etwas wärmeren Tagen über Shirts oder Hemden getragen werden können. Ebenso weich ist Fleece: Es ist außergewöhnlich flauschig und hält auch bei niedrigen Temperaturen stets zuverlässig warm.

Herren, die Wolle bevorzugen, sind mit Kaschmirpullovern für den Winter gewappnet. Das exklusive Material hat ausgezeichnete Wärmeeigenschaften, ist jedoch fein und betont dadurch die Figur.

Da es sich jedoch um eine teure Faser handelt, wird sie meist mit anderer Wolle gemischt. Kunstfasern wie Polyester werden gerne zu Naturfasern beigemischt und machen den Stoff elastischer und robust.

Mode für stilsichere Männer

Ein eng anliegender Rollkragenpullover in dunklem Grau, dazu eine passende schwarze Jeans und elegante Schuhe – so kann das schicke Event beginnen. Und passend zur kalten Jahreszeit eignen sich Pullover mit Norweger-Mustern, die für weihnachtliche Stimmung sorgen und dabei noch kuschelig warm halten.

Ein beliebter Pullover für Herren ist der Troyer: Dabei handelt es sich um einen Schlupfpullover mit Rollkragen, der sich mit Hilfe eines kurzen Reißverschlusses oder einiger Knöpfe bequem öffnen und schließen lässt. So bleibt der klassische Stil eines Pullovers zwar erhalten, man kann jedoch bequem zwischen Rollkragen- und V-Ausschnitt wählen. Aus weicher Wolle oder flauschigem Fleece sind sie der perfekte Begleiter für kalte Wintertage – denn mit dem richtigen Pullover bleibt man jederzeit warm.

Modekompetenz
Über 50 Jahre Handelserfahrung
Kauf auf Rechnung
Bequem und sicher
Rücksendung
Einfach und kostenlos
24-H Bestellservice
05574 / 8120
PETER HAHN Kundenservice
05574 / 8120

24-Std. Bestellservice


Unser persönlicher Telefon-Service steht Ihnen rund um die Uhr, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

Oder per E-Mail unter
service@peterhahn.at