Dessous

Schicke Dessous sind der verführerische Start in den Tag: Die zarte Unterwäsche in unzähligen Varianten macht gute Laune und lässt sich zu jedem Outfit perfekt kombinieren.

Kategorien
Filtern
Sortierung nach:
Beliebteste
1 von 1

Seite

Seite 1 von 1

Wir suchen gerade passende Highlights für Sie
1 von 1

Seite

Seite 1 von 1

Dessous und Lingerie

Der französische Begriff Dessous bezeichnet die feinere Machart einer Unterwäsche, die ansonsten gewöhnlich, aber eleganter mit dem ebenfalls französischen Wort Lingerie (für Wäsche) bezeichnet wird. Wir verbinden Dessousmode daher mit seidigen, leichten, teilweise transparenten Stoffen, mit viel Haut sowie bezaubernden Stickereien und Rüschen. Im Alltag entpuppt sich diese Unterscheidung der Begriffe gelegentlich als vernachlässigbar, denn auch unter Lingerie finden sich teilweise - aber eben nur teilweise - ganz ähnliche Produkte. Doch für manche Momente sind unbedingt die verführerischen Dessousteile gefragt und wir nutzen dann auch gern diesen Begriff in der Sprache, um das Besondere des Moments deutlicher herauszustellen; Beispiele für solche Gelegenheiten sind Hochzeitswäsche und Unterwäsche für das erste Date oder die Party. Lingerie konnte sich bei uns keinen entsprechenden Platz in der Alltagssprache erobern; dennoch begegnen wir ihm überall als Bezeichnung einer Wäschekategorie, und natürlich freuen wir uns auch hier über die schöne Qualität der Ware. Heutzutage wünschen wir uns selbst für Alltagswäsche aparte Details wie Schleifchen, Stickereien und Lochmuster. Selbstverständlich werden hochwertige Fasern, darunter Kunst- und Elasthanfäden, erwartet. Nur so schmiegt sich die Wäsche sanft an die Haut, macht jede Bewegung mit, drückt und kratzt nicht und hält etliche Wäschen in der Waschmaschine aus. Durch ausgefeilte technische Möglichkeiten dürfen wir uns über ebenso reizvolle wie preisgünstige Unterwäschenmode für jeden Einsatz freuen. So ist auch im spezielleren Dessousbereich manches Extrastück für jedes Budget möglich - und nach einem Neukauf stehen wir morgens vor Kleiderschrank oder Kommode, lassen unsere Augen und Sinne von den zarten Gebilden berauschen und haben nur noch die Verpflichtung, uns zwischen all der Herrlichkeit zu entscheiden.

Dessous in wundervoller Vielfalt

Aufgrund dieser Definition werden wir unter der hier besprochenen Kategorie immer eher das Besondere finden: knappere Slips, tiefere Dekolletés, feinere Stoffe, transparentere Passagen und manchen Einblick, den klassische Alltagswäsche uns nicht bietet. Es ist sicher klar geworden - um die Kategorie weiter abzugrenzen -, dass auch die Sportunterwäsche hier keinen Platz hat. Dagegen finden sich sehr wohl Schwangerschafts- und Spezialmode für brustoperierte Frauen sowie Shapewear - allerdings nur bis zu einem gewissen Grad: Wo immer weniger Stoff vorhanden ist, haben modellierende Fasern keinen Rückhalt mehr. In den Dessousbereich fallen neben Slips und BHs ebenso Bodys, Bustiers, Korsagen, Korseletts, Hüfthalter, Strapse und in einer Unterkategorie auch feine Strumpfwaren: Hier liegt das Augenmerk naturgemäß nicht auf kurzen Söckchen oder klassischen Kniestrümpfen, sondern auf langen Seidenstrümpfen, aber auch als edle Strumpfhosen. Gelegentlich findet sich als weitere Unterkategerie Nachtwäsche, denn die Übergänge sind manchmal fließend; wir erinnern beispielsweise an hauchzarte Negligés, die so kurz und etwas enger sind, dass sie - sofern man das will - als Unterhemden getragen werden könnten. Umgekehrt schläft manche Trägerin gern in Slip und Top. Bei Slips und BHs finden sich selbstverständlich zahlreiche Varianten. So bieten die Hosen Tangas, Pantys, Slips oder Strings; bei den BHs gibt es solche mit vollen, halben und ohne Cups, dazu unterschiedliche Befestigungsarten der Träger. Es geht bei Dessous immer um das Zarte und besonders Attraktive, daher beispielsweise um schmale Träger und knappe Cups. Dazu passen die Farben. Weiß ist nicht nur bei Hochzeiten ein echter Klassiker, Schwarz passt zu den meisten anderen Lebenslagen, sofern die Oberbekleidung blickdicht ist. Daneben warten Königsblau, Aubergine, alle Rottöne und interessante Farbmixe. Gelegentlich findet sich ein glänzendes Smaragd. Andere Farben sind bei echten Dessous eher die Ausnahme, da wir sie selten mit Verführerischem in Verbindung bringen. In unserem Shop wartet eine schöne Vielfalt, um den Körper der Trägerin zu jeder Tagesstunde zu verwöhnen. Nur ein Klick - und schon kann der Einkauf beginnen!

Modekompetenz
Über 50 Jahre Handelserfahrung
Kauf auf Rechnung
Bequem und sicher
Rücksendung
Einfach und kostenlos
24-H Bestellservice
05574 / 8120