Miederhosen

(43 Artikel)
Kategorien

 Artikelliste filtern

Unser Tipp: Nutzen Sie die Filtermöglichkeiten, um Ihre Artikelauswahl zu verfeinern.

Ansicht

   

Miederhosen: seit Jahrzehnten erfolgreich

Die Miederhose ist ein Teil der Miederwaren, die sich aus der frühen Miedermode entwickelt haben und ist figurformend. Diese Modelle waren, wie wir alle wissen, sehr steif, hart und eng. Sie engten die Atmung ein - die Damen fielen bekanntermaßen schnell in Ohnmacht -, sorgten für eine gerade Haltung, strapazierten allerdings auch die Muskeln. Auch heute noch sind medizinische Mieder für die Lendenwirbelsäule nach Möglichkeit nicht immer zu tragen, damit die Muskeln auch selbst arbeiten müssen. Sie erschlaffen sonst. Um bei der Historie zu bleiben: Der Weltkrieg benötigte viel Frauenpower, um die schweren Arbeiten der Kriegsjahre zu erledigen und später Steine zu räumen. Die Mode wurde zwangsläufig bequemer. Doch auf Shapewear-Effekte, also die schlank machende Wirkung, wollten die Damen nicht verzichten. Und dies ist bis heute so geblieben.

Die Miederhose in unterschiedlichen Längen

Eine Miederhose (oder auch Taillenhose) umschließt die Hüfte und reicht über den Bauch bis zur Taille, maximal bis unter den Busen. Andererseits besitzt sie angeschnittene Beine oder längere Beinlinge, die den Oberschenkel bedecken. Es gibt jedoch auch beinlose figurformende Hosen sowie Modelle mit höherem Beinausschnitt. Werden längere Varianten gewählt, sehen sie aus wie normale Leggings, doch sind diese meist ebenso hautfarben wie der größte Teil der Taillenformer. Eine andere Form sind lackglänzende lange Taillenhosen, die offen getragen werden können. Manche Miederhosen besitzen Strapse, zu anderen kann ein Hüftgürtel gewählt werden. Hier werden die edlen Seidenstrümpfe befestigt, die unter Kleidern und Röcken bildschön aussehen. Zum praktischen An- und Ausziehen werden manche Miederhosen mit Gummiband in der Taille und verstellbaren Knöpfen im Schritt versehen. Auch kann dieser gefüttert sein, sodass ein hoher Tragekomfort gewährleistet ist. Damit die Beinlinge nicht verrutschen, werden gelegentlich Silikonstreifen eingearbeitet. Die obere Ergänzung zur Taillenhose sind BHs, die es auch in einer nach unten verlängerten Version gibt. Zusammen mit den Miederhosen entsteht quasi ein zweiteiliger Body. So wird der ganze Körper vom Busen bis zum Schenkel sanft geformt und wirkt deutlich gestreckter. Komplettlösungen als Einteiler sind ebenfalls zu haben. Außerdem gibt es noch den Taillenslip bzw. Miederslip als figurformende Ergänzung.

Schöne Miederhosen preisgünstig kaufen

Naturgemäß sollen Miederhosen unter der Oberkleidung unsichtbar bleiben. Ihr glattes Material erlaubt das problemlose Darübergleiten der Oberbekleidung. In den Hautfarben, Schwarz, Grau, Weiß und Champagner passen sie zu den meisten Outfits. Ein sanftes Rosé, ein dunkles Blau oder ein zartes Aubergine sind ebenfalls erhältlich. Die Modelle mit etwas mehr Transparenz sind im Sommer leichter zu tragen. Auch ihre Designs müssen keineswegs langweilig sein. Wahlweise stehen matte und glänzende Miederhosen zur Verfügung. Hier etwas Spitze, dort ein paar Ziernähte, attraktiv gegeneinander laufende Fasern oder schräge Streifenoptiken Ton in Ton - es ist für jeden Geschmack das richtige Modell dabei. Natürlich tragen diese Details nach Möglichkeit nicht auf. Unter sehr engen Kleidern oder Oberteilen sollte dennoch auf das Design geachtet werden. Viele Miederhosen werden aus diesem Grund nahtlos gearbeitet, was zudem das Wohlgefühl der Trägerin erhöht.

Eine Miederhose passend online bestellen

Die Taillenhose muss heutzutage selbstverständlich handlich, leicht und atmungsaktiv sein. Als Grundmaterialien werden Kunstfasern wie Polyamid, Nylon und Polyester eingesetzt, die für den starken Effekt sorgen, denn die Hosen müssen einen gewissen Widerstand des Körpers überwinden und die Figur dauerhaft in Form halten. Etwas hochwertige Baumwolle erzeugt einen angenehmen Trageeffekt. Dazu kommt Elasthan, damit die Miederhose einerseits bequem angezogen werden kann, sich andererseits charmant an die Haut anschmiegt. Oft ist die Bauchpartie verstärkt, sodass der Halt besonders für starke Größen gesichert ist. Eingearbeitete Stäbchen verstärken den schlanken Effekt. Wer seine Hosen zu eng kauft, tut sich keinen Gefallen damit. Die weggedrückten Pfunde quellen über den Hosenbund und an den Beinen heraus. Diese Wülste sind auf jeden Fall zu sehen und wirken unästhetisch. Besser ist eine passende Größe, die den Körper in Schwung bringt und eine tolle Silhouette vermittelt. So fühlen sich Frauen wohl und lassen sich gern anschauen.

Ihre Miederhose individuell wählen

Miederwaren können als Einzelstücke oder in Sets gekauft werden. Oft steht eine ganze Kollektion zur Verfügung, bei der alle Teile optimal aufeinander abgestimmt sind. Hier findet sich eventuell auch ein formendes Top oder Unterhemd, mit dem die Miederhose kombinierbar ist. Welche Modelle infrage kommen, muss jede Frau selbst entscheiden. Es gibt die Taillenhose für besonders starke Shapewear-Effekte, mit mehr Verzierungen und Andere mit extremen Körperhöhen und Beinlängen für maximale Wirkungen. Unser Online Shop bietet eine große Auswahl für ihre passende Miederhose.

nach oben
 
Sie haben diesen Artikel in den Warenkorb gelegt
text